Vogtsburg

Typisch Kaiserstuhl!

Die Stadt Vogtsburg liegt im Herzen des Kaiserstuhls und ist mit ihren sieben malerischen und traditionsreichen Winzerorten Achkarren, Bickensohl, Bischoffingen, Burkheim, Oberbergen, Oberrotweil und Schelingen die größte Weinbaugemeinde in Baden-Württemberg.
Eine außergewöhnliche Fauna und Flora, die große Vielfalt an Mineralien und ein einzigartiges Landschaftsbild zeichnet das Herz des Kaiserstuhls aus.

Einheimische, Gäste und Besucher schätzen das abwechslungsreiche Wander- und Radwegenetz, die interessanten Sehenswürdigkeiten sowie die zahlreichen Weinfeste, Hocks und Hoffeste.
 

Weinbaumuseum in Vogtsburg-Achkarren

Weinbaumuseum in Vogtsburg-Achkarren
Wer sich dem Thema Wein nicht ausschließlich auf der Genießer-Ebene widmen möchte, ist im Kaiserstühler Weinbaumuseum genau richtig. Besucher werden hier umfassend über den Weinanbau sowie über die einzigartige Kultur- und Naturlandschaft des Kaiserstuhls informiert. Das Museum ist im historischen Gebäude der ehemaligen Zehntscheuer beheimatet, die sich von 1315 bis 1806 im Besitz des Johanniterordens befand.
Öffnungszeiten: Palmsonntag bis Allerheiligen, Dienstag bis Freitag: 14.00-17.00 Uhr, Samstag, Sonn-und Feiertage: 11.00-17.00 Uhr, (weitere Termine nach Vereinbarung).

Kirche St. Michael in Vogtsburg-Niederrotweil

Kirche St. Michael in Vogtsburg-Niederrotweil
Die älteste Kirche des Breisgaus mit dem einzigartigen Schnitzaltar des Meisters HL ist geprägt durch die späte Gotik, die Renaissance und den Barock.
Öffnungszeiten: Palmsamstag bis Ende Oktober, täglich von 14.00-17.00 Uhr, November bis Palmsamstag Besichtigung nach Vereinbarung (Herr Franz Wintermantel, Tel. 07662 9499968).

Nachtwächterrundgang in Vogtsburg-Burkheim

Nachtwächterrundgang in Vogtsburg-Burkheim
Wenn der Nachtwächter heute seine Runde durch die Burkheimer Gassen zieht und sein Nachtwächterlied in alemannischer Sprache singt, bringt er einen Hauch von Poesie aus längst vergangenen Zeiten in unsere moderne Welt.
In den historischen Gassen von Burkheim lebt dann die Vergangenheit regelrecht wieder auf. Der Besucher kann sich eindrucksvoll vorstellen, wie der Nachtwächter in früherer Zeit durch Orte wie Burkheim gezogen ist.
Begleiten Sie den Burkheimer Nachtwächter von Ostersonntag bis Ende Oktober, immer mittwochs und sonntags um 22.00 Uhr, auf seinem Rundgang durch die malerischen Gassen des mittelalterlichen Städtchens.
Treffpunkt am historischen "Torhäusle". Anmeldung zu Sonderrundgängen & Infos: Burkheimer Winzer, Tel. 07662 93930.

Korkenziehermuseum mit Kaiserstuhlshop in Vogtsburg-Burkheim

Korkenziehermuseum mit Kaiserstuhlshop in Vogtsburg-Burkheim
Das einzige Korkenziehermuseum in Deutschland präsentiert in der historischen Mittelstadt von Burkheim über 800 Korkenzieher, von Raritäten aus dem 18. Jahrhundert bis hin zu modernen Designerstücken.
Die über 350-jährige Geschichte dieser begehrten Raritäten lassen die Exponate lebendig werden. Der Kaiserstuhlshop befindet sich im ehemaligen Weinkeller eines historischen Winzerhauses und bietet Ihnen auf mehreren Ebenen ein Einkaufserlebnis der besonderen Art. Weinliebhaber wie Gourmets finden eine einzigartige Auswahl an exzellenten Produkten rund um Wein, Küche und Bar.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag von 11.00 - 18.00 Uhr. Führungen sind von Montag bis Sonntag möglich.

Weitere Infos unter www.korkenzieher.de.

Vogtsburger Rundwanderwege

Vogtsburger Rundwanderwege
Inmitten des Herzens des Kaiserstuhls muss jedem Naturliebhaber vor Freude die Seele jubilieren. Hier findet sich ein ganz besonderer Reichtum, den man auf den vielen Wanderwegen erschließen kann.
Weitere Infos unter https://www.vogtsburg.de/de-de/freizeit-veranstaltungen/wandervorschlaege.
Tourist-Info Vogtsburg i.K.

Bahnhofstr. 2079235 Vogtsburg-Oberrotweil

info@vogtsburg.de

www.vogtsburg-im-kaiserstuhl.de

Tourist-Info Vogtsburg i.K.,79235 Vogtsburg-Oberrotweil,Bahnhofstr. 20

zurück