September 2019: „Kaiserlich genießen“ – Die neuen Produkte

„Kaiserlich genießen“ – Die neuen Produkte

Das Sortiment wurde um drei neue Köstlichkeiten erweitert Die Palette der beliebten Kaiserlich genießen Produkte wird um drei weitere Spezialitäten erweitert. „Kaiserlich genießen“ ist das Marken – und Qualitätszeichen der Naturgarten Kaiserstuhl GmbH. Es steht für qualitativ hochwertige Erzeugnisse, die von Partnern der Naturgarten Kaiserstuhl GmbH am Kaiserstuhl und Tuniberg produziert werden. Dabei werden nur frische und qualitativ hochwertige Rohstoffe verwendet, die wenn möglich aus der Region kommen. Es dürfen keine gentechnisch veränderten Organismen zum Einsatz kommen. „Kaiserlich genießen“- Partner sind zur Einhaltung von allgemeinen Basiskriterien und zu jeweils produktspezifischen Kriterien verpflichtet. Seit September sind zwei weitere Produkte in dieses besondere Sortiment aufgenommen worden. Neu dabei ist eine „Paprika-Tomaten Salsa“ die von Miriam Kokemoor hergestellt und vertrieben wird. Die Zutaten stammen zu mindestens 80 Prozent vom Kaiserstuhl, ein großer Teil davon aus dem eigenen Garten. Die Salsa passt besonders gut zu Gegrilltem und Fleischgerichten aus der Pfanne, oder wird auch gerne als Dip beziehungsweise würzige Soße gereicht. Der zweite neue „Kaiserlich genießen“-Partner ist Artur Gutmann von Gutmann Eiernudeln, der das Sortiment um Kaiserstühler Bärlauchnudelnester und Kartfoffelnudelnester bereichert. Bei der Nudelherstellung legt Gutmann seit über 25 Jahren den höchsten Stellenwert auf Qualität und Herkunft seiner Rohstoffe. So traditionell und konservativ wie der Landwirt, so sind auch die Nudeln naturbelassen und ohne Zusatzstoffe. Erworben werden können die „Kaiserlich genießen Produkte über den Online-Shop der Naturgarten Kaiserstuhl GmbH oder direkt im Hofladen „Miriams GeschmackSache“ in Ihringen beziehungsweise über den Onlineshop von Gutmann Eiernudeln.

„Kaiserlich genießen“ – Die neuen Produkte

herunterladen

zurück