Kartoffelnudeln in Walnusspesto

Zutaten:
200 g Kartoffelnudelnester (Artur Gutmann, Breisach)
200 g Champignons
Kaiserstühler Wilde Brühe (Winzerhof Linder, Endingen)
25 g Pinien- oder Walnusskerne
2-3 Teelöffel Walnusspesto (Ölmühle Fessinger, Breisach Hochstetten)
1 Schalotte
2-3 Tomaten
Petersilie n. B.
Zubereitung:
Pilze säubern und in Scheiben schneiden, die Schalotte fein würfeln und beides in Butter anbraten. Währenddessen die Kartoffelnudelnester mit 2-3 Teelöffeln Gemüsebrühe gemäß Anleitung im Topf kochen. Die Kerne ohne Fett oder Öl in einer Pfanne anrösten.
Währenddessen Tomaten und Petersilie schneiden.
Die Nudeln nach 5 Minuten absieben und mit 2-3 Teelöffeln Walnusspesto vermischen, die Pilze dazu und mit Tomaten und Petersilie anrichten.
Dazu passt super ein Weißburgunder von den Winzern vom Kaiserstuhl und Tuniberg.

Lasst es euch schmecken.

zurück