Kaiserstühler Walnusstorte

Teig für 2 Stück:
  • 375 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
Butter und Zucker verrühren, Ei, Eigelb, Salz und Zitronenschale dazugeben und gut vermischen; Mehl hinzufügen, zu einem Teig kneten und eine halbe Stunde kalt stellen.

Füllung:
  • 250 g Zucker
  • 250 g Sahne
  • 25 g Honig
  • 250 g gehackte Walnusskerne
Zucker in der Pfanne unter Rühren karamellisieren. Sahne dazu, danach Honig, köcheln lassen, bis es eingedickt ist. Nüsse beigeben, erkalten lassen.

Herstellung der Torte:
Den Teig 4 mm dick ausrollen und vier Kreise ausschneiden. Die Kuchenformen (20 cm Durchmesser) mit zwei Kreisen auslegen, die Füllung hineinlegen und den Rand mit Ei bestreichen. Mit den beiden übrigen Teigplatten abdecken, mit der Gabel Löcher hineinstechen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175°C /Umluft 150°C) 45-50 Minuten backen.

zurück