Herzlich Willkommen!

Der Grauburgunder-Preis ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb, der seit 2007 von der Interessengemeinschaft Internationales-Grauburgunder-Symposium in Zusammenarbeit mit der Naturgarten Kaiserstuhl GmbH (Breisach) und dem Badischen Weinbauverband (Freiburg) international ausgeschrieben und ausgerichtet wird. Ziel dieses Wettbewerbs ist die Förderung der Weinqualität und die Vermarktung der eingereichten Weine. Dem Verbraucher garantiert die Prämierung eine besonders hohe Qualität des Weines.

Die Siegerweine des Grauburgunder-Preises 2018 werden am Freitag, 13.07.2018 auf dem Schiff "Weinland Baden" in einer öffentlichen Preisverleihung prämiert. Die Moderation übernimmt der SWR-Moderator Martin Seidler.

Im Anschluss gibt es die Gelegenheit alle 33 Siegerweine bei Live-Musik zu verkosten und mit alten Bekannten und neuen Freunden über die Weine zu philosophieren. Es erwarten Sie Köstlichkeiten aus der Küche der "Weinland Baden" sowie kulinarische Grüße von Mira Maurer.
 
  • Termin: Freitag, 13.07.18 ab 18.00 Uhr
  • Ort: Weinland Baden, Breisach
  • Preis: Verkostung der Siegerweine, Fingerfood & BBQ sowie Wasser für 49,00 Euro, ab 22.00 Uhr ohne Speisen für 20,00 Euro (nur an der Abendkasse erhältlich)
Neu ist in diesem Jahr ein Late-Night-Ticket. Es gilt ab 22.00 Uhr, kostet 20,00 € und beinhaltet nur die Siegerweinverkostung (ohne Speisen). Das Late-Night-Ticket ist nur an der Abendkasse erhältlich.