Winzergenossenschaft Leiselheim am Kaiserstuhl eG

Meerweinstraße 1279361 Sasbach-Leiselheim

0 76 42/ 20 51

0 76 42/ 92 26 04

info@winzergenossenschaft-leiselheim.de

www. winzergenossenschaft-leiselheim.de

  • WeinbauWeinbau

Beschreibung

Leiselheim wird 1155 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Nachgewiesen ist der Weinbau in Leiselheim seit 1305. Das Gestühl wurde 1768 mit Reben bepflanzt. Der Name Gestühl ist aber viel älter. Im Mittelalter befand sich hier ein bedeutender Gerichtsplatz, und es wird von den Historikern allgemein anerkannt, dass der Name Kaiserstuhl auf diesen Ort zurückzuführen ist. Deshalb gilt für den Leiselheimer Hausberg: DER KAISERSTUHL VERDANKT IHM SEINEN NAMEN Auf Grund dessen steht in unserem Leiselheimer Gestühl ein überdimensionaler Stuhl, welcher immer ein Besuch wert ist. Wenn man sich vorweg mit einem Leih- Glas und einer Flasche Leiselheimer Wein aus der kleinen aber feinen Winzergenossenschaft Leiselheim am Kaiserstuhl e.G. versorgt, und den Wein unterhalb des Stuhls auf einer kleinen Bank genießt, so kann man sich wunderbar von der Landschaft und dem Charme dieses wunderschönen Ortes verzaubern lassen. Kommen- Erleben- Genießen! Jährliche Veranstaltung: Anfang Juni: Junge Weine- alte Traditionen, eine Familienveranstaltung rund um die Winzergenossenschaft

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag 9-12 Uhr, Montag bis Freitag 15- 18 Uhr (April-Mai / Sept.- Okt. 14-18 Uhr).

Besonderheiten / Spezialitäten

Ausstattung

  • WeinbergführungenWeinbergführungen
  • VesperVesper
  • WeinprobeWeinprobe
Anmerkung: Weinproben für 1- 40 Personen.

Adresse

Winzergenossenschaft Leiselheim am Kaiserstuhl eGMeerweinstraße 1279361 Sasbach-Leiselheim

48.12574,7.635629999999992