Bickensohler Weinvogtei eG

Neunlindenstraße 2579235 Vogtsburg-Bickensohl

07 66 2/9 31 10

0 76 62/ 93 11 50

wein@bickensohler.de

www.bickensohler.de

  • WeinbauWeinbau

Beschreibung

Eingebettet in die Rebberge des südwestlichen Kaiserstuhls liegt das reizvolle Weindorf Bickensohl mit rund 400 Einwohnern. Der bekannte Weinort wurde bereits im Jahre 1048 n. Chr. In einer Urkunde Kaiser Heinrichs des III. am Bischofssitz Straßburg erstmals erwähnt. Schon 1814 schrieb man im Großherzoglichen Lexikon der Hofbuchhandlung zu Karlsruhe: „Die Bickensohler Weine sind die vorzüglichsten am ganzen Kaiserstuhl“. Die für Bickensohl typische Terrassenlandschaft umgibt das Dorf. Die nach Süden und Südwesten ausgerichteten Weinberge, auf warmem Löss und feurigem Vulkangestein, das oft bis an die Oberfläche reicht, genießen bis spätabends die letzten Sonnenstrahlen. Im Boden gespeicherte Tageswärme wird nachts an die Rebe abgegeben, was für Vegetation und Reife geradezu ideal ist. Drei Viertel der Flächen in Bickensohl sind mit Burgunderreben bestockt, da hier die besten Voraussetzungen für fruchtige Weißburgunder, stoffige Grauburgunder und füllige Spätburgunder gegeben sind.

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. (April-Okt.) 9-18h; (Nov.-März) 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr; Samstag (April bis Dez.) 9 bis 14 Uhr.
Heimat des Grauen Burgunders – klassisch im großen Eichenholzfass gereift. Sekt & Garten-Party an Pfingsten Kellerbesichtigung mit Weinprobe. Anzahl der Weinproben und Preise nach Vereinbarung. Probierräume mit 60 und 200 Sitzplätzen. Für Gruppen, Vereine, etc. - Busparkplatz vorhanden.

Ausstattung

  • KellerführungKellerführung
  • WeinbergführungenWeinbergführungen
  • VesperVesper
  • WeinlehrpfadWeinlehrpfad
  • EnglischEnglisch
  • WeinprobeWeinprobe
  • FranzösischFranzösisch
Anmerkung: Weinproben für 6-200 Personen.

Adresse

Bickensohler Weinvogtei eGNeunlindenstraße 2579235 Vogtsburg-Bickensohl

48.0787,7.644810000000007