Weingut Freiherr von Gleichenstein

Bahnhofstraße 1279235 Vogtsburg-Oberrotweil

07 66 2/2 88

0 76 62/ 18 56

weingut@gleichenstein.de

www.gleichenstein.de

  • WeinbauWeinbau

Beschreibung

Das Weingut blickt auf eine fast 400-jährige Geschichte zurück. Seit 1634 ist das Weingut im Familienbesitz. Unsere Vorfahren erwarben Hof, Ländereien und den alten Zehntkeller vom ehemaligen Benediktinerkloster in St. Blasien. Heute wird das Weingut von Johannes und Christina von Gleichenstein in elfter Generation geführt. Auf den 50 Hektar Rebfläche wachsen überwiegend die klassischen Burgundersorten, Spät-, Grau- und Weißburgunder, sowie Chardonnay, Muskateller und Müller-Thurgau. Das Weingut liegt im Herzen des Kaiserstuhls mit den Weinlagen Oberrotweiler Eichberg, Oberrotweiler Henkenberg sowie Achkarrer Schlossberg und Ihringer Winklerberg.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 10.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr; Samstag 10.00 - 17.00 Uhr; Sonntag 11.00 - 15.00 Uhr (April - Oktober), an Feiertagen geschlossen.

Besonderheiten / Spezialitäten

Alter Zehntkeller vom Kloster St. Blasien; seit 1643 in Familienbesitz; Burgunderweine (Weiß-, Grau-, Spätburgunder Rotwein/ Rosé).

Ausstattung

  • FranzösischFranzösisch
  • KellerführungKellerführung
  • WeinbergführungenWeinbergführungen
  • VesperVesper
  • MitarbeitMitarbeit
  • EnglischEnglisch
  • WeinprobeWeinprobe
Anmerkung: Weinproben für bis 150 Personen.

Adresse

Weingut Freiherr von GleichensteinBahnhofstraße 1279235 Vogtsburg-Oberrotweil

48.0896647,7.628811199999973