Ofenschlupfer

Zutaten:
  • 7 Brötchen
  • 1/2 l Milch
  • 4 bis 5 Eier
  • 125 g Zucker
  • Zimt
  • Rosinen
  • etwas Weckmehl
  • Butter
  • fein geschnittene Äpfel
Zubereitung:
Die Brötchen werden abgerieben, in Scheiben geschnitten und mit so viel kochender Milch übergossen, daß sie gut feucht sind. Man läßt sie dann eine Stunde stehen. In der Zwischenzeit verquirlt man die Eier mit Zucker und der restlichen Milch und fettet eine Auflaufform ein, die noch mit Semmelbröseln bestreut wird. In diese Auflaufform füllt man nun nacheinander eine Lage Brötchen, Zimt, Zucker, Rosinen, Weckmehl und Butterstückchen, nach Belieben auch geschnittene Äpfel, und gibt etwas von den verquirlten Eiern darüber, dann kommen wieder Brötchen usw., bis die Form voll ist. Den Auflauf gibt man in den Backofen und läßt ihn ca. 1 Stunde aufziehen.

zurück