WeinAdvent im Naturgarten Kaiserstuhl

Plätzchen, Glühweinduft und Kerzenschein dürfen in der Vorweihnachtszeit einfach nicht fehlen. Deshalb haben die Gastgeber rund um Kaiserstuhl und Tuniberg im Rahmen der Aktion Wein-Advent ein weinseliges Programm für die kalte Jahreszeit zusammengestellt, bei dem es sich herrlich entspannen und genießen lässt. Egal ob Weihnachtsmärkte, Glühwein-Abende, Kleinkunst oder Konzerte – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und die Übernachtungspauschalen beinhalten oftmals auch gleich noch ein Wein-Menü. Was will man also mehr!
 
1. Adventswochenende: Burkheimer Weihnachtsmarkt (Fr. 1. Dezember - So. 3. Dezember 2017)

In einer der schönsten mittelalterlichen Altstädte mit prächtigen Fachwerk- und Patrizierhäusern, zwischen dem Stadttor und dem Eingang zum Schloss Lazarus-von-Schwendi strahlt der romantische Weihnachts- und Mittelaltermarkt in Vogtsburg-Burkheim vom 1. – 3. Dezember feierliche Stimmung aus.
An über 100 Marktständen werden neben kunsthandwerklichen Arbeiten auch mittelalterliche Waren angeboten. Mehr als 70 Christbäume und ein vielseitiges Rahmenprogramm sorgen für eine weihnachtliche Stimmung. Am Samstag schließt sich um 22.00 Uhr der Nachtwächterrundgang an.

Übernachtungstipp:
  • Pauschale „Bio-Wein-Erlebnis“ (mit 3 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet, Begrüßungssekt, 5er Weinprobe in einem Demeter-Weingut) im Biohotel Haus am Weinberg in Vogtsburg-Achkarren.
  • Pauschale „Kaiserstühler Auszeit“ (mit 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet, 3x Halbpension, Begrüßungssekt, 1x Kaffee & Kuchen, 1 Gesichtsmassage, 1 Rückenmassage) im Hotel Restaurant Spa Kreuz-Post in Vogtsburg-Burkheim. 

Weitere Tipps am 1. Adventswochenende: am Samstag Schifffahrt von Breisach nach Colmar zum Weihnachtsmarkt und/oder Glühweinnacht im Holzfasskeller des Badischen Winzerkellers (einer der größten Erzeugerkellereien Europas) und/oder Besuch des Ihringer Weihnachtsmarkts und/oder „Stell dich ein bei Glühwein und Kerzenschein“ in Eichstetten, am Sonntag zweistündige Schifffahrt „Gänseschiff“ auf dem Rhein inklusive Gänse-Büffet.


2. Adventswochenende (Do. 7. – So. 10. Dezember 2017)

Das 2. Adventswochenende steht ganz im Zeichen des Festungsbaumeisters Vauban. Das Rheintor in Breisach wurde 1678 von dem französischen Festungsbaumeister Jacques Tarade nach Plänen von Vauban an Stelle eines mittelalterlichen Vorgängerbaus als prächtiges neues Eingangstor zur damaligen französischen Stadt Breisach errichtet. Mit seiner aufwändig geschmückten Westfassade zählt es zu den schönsten heute noch erhaltenen Festungstoren Europas. Nach vielfältigen Nutzungen beherbergt es seit 1991 das Museum für Stadtgeschichte. In der Weihnachtszeit verwandelt sich das Rheintor in ein Weihnachts-Museum inkl. kunsthandwerklichem Markt.

Mit der Festungsstadt Neuf-Brisach hat sich Vauban zu Zeiten des Sonnenkönigs Louis XIV  ein Denkmal gesetzt. Die Partnerstadt von Breisach liegt nur 5 km entfernt und erhielt 2008 den Status als UNESCO-Weltkulturerbe. Inmitten des Festungssterns findet alljährlich ein mittelalterlicher Weihnachtsmarkt statt, der einen zurück versetzt in die Zeiten Vaubans.

Übernachtungstipp:
Weitere Tipps am 2. Adventswochenende: Winzerkeller-Krimi am Samstag im Badischen Winzerkeller, Glühwein-Nacht im Weingut von Gleichenstein in Vogtsburg-Oberrotweil, Fröhliche Adventsfahrt auf dem Rhein am Sonntagmittag.

 
3. Adventswochenende (Do. 14. – So. 17. Dezember 2017)

Kultur gepaart mit viel Genuss verspricht das 3. Adventswochenende im Naturgarten Kaiserstuhl. Der Endinger Weihnachtsmarkt lädt am Samstag und am Sonntag zum Bummeln ein. Der historische Marktplatz erstrahlt in festlichem Glanz. Der Duft von Tannengrün, Zimt und Glühwein liegt in der Luft. Zahlreiche Handwerker, Händler, Künstler, Vereine, Gastronomen und Weinerzeuger bieten ihre Ware feil. Sie sind ein Stück heimische Lebensart und liefern Geschenkideen und Anregungen fürs Weihnachtsfest. Der Besuch des Nikolaus sowie eine Vorstellung des Freiburger Puppentheaters runden das Erlebnis für die ganze Familie ab.

In Ihringen lädt das Weihnachtskonzert des Musikvereins Ihringen am Sonntagabend zu besinnlichen Stunden ein. Für glückselige Momente sorgt das anschließende festliche Abendbuffet „Adventszauber“ in der weihnachtlich geschmückten Martinshof-Schenke.

Weitere Tipps am 3. Adventwochenende: am Freitagabend Kabarett auf Schloss Rimsingen, Glühweinabend am Weinhaus in Merdingen am Samstag.
 
Übernachtungstipp: 
Übersicht über die Weihnachtsmärkte 2017 in der Region Kaiserstuhl-Tuniberg:
  • Breisach, bis 23.12., Neutorplatz
  • Vogtsburg-Burkheim, Fr. bis So, 1. bis 3.12.
  • Bötzingen, Sa und So, 2. und 3.12.
  • Ihringen, So, 3.12.
  • March-Buchheim, Sa und So, 2. und 3.12.
  • Merdingen, Sa, 2.12., Zehntscheune
  • Sasbach, Sa und So, 9. und 10.12.
  • Wasenweiler, Fr, 8.12., Altes Rathaus
  • Eichstetten, Sa, 9.12.
  • Endingen, Sa und So, 16. und 17.12.
  • Gottenheim So, 17.12., Rathaushof 

Regelmäßige Veranstaltungen im Naturgarten Kaiserstuhl:
Weitere Pauschalangebote, egal ob Wolfühl-, Weihnachts-, Silvester-, Fasnachts- oder Valentins-Arrangements, finden Sie hier.

Außerdem steht das Tourismusbüro Naturgarten Kaiserstuhl unter Tel. 07667 942673 oder info@naturgarten-kaiserstuhl.de für weitere Informationen gerne zur Verfügung.