Mithilfe bei der Weinlese

Das ganze Jahr wird auf das "Herbschden" hin gefiebert - seien Sie dabei!

Herbst am Kaiserstuhl: Wie genau wird aus den Kaiserstühler Trauben eigentlich Wein gemacht? Wer schon immer mal live dabei sein wollte, hat jetzt die Chance dem Winzer über die Schulter zu schauen und selbst "mitzuherbsten". Es gibt nette Kaiserstühler, gutes Essen und natürlich jede Menge Informationen zu Wein und Kaiserstuhl. Sie brauchen nur Motivation und festes Schuhwerk, alles andere wird gestellt.
Die Weinlese 2018 beginnt Ende August/Anfang September und dauert ca. 4 Wochen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte melden Sie sich bezüglich Terminen und Anmeldung (begrenzte Teilnehmerzahl) bei:
 
Winzerhof Linder (biologisch-dynamisch arbeitendes Weingut)
Elena Bollin
Stollbruckstraße 14
79346 Endingen am Kaiserstuhl
elena@winzerhof-linder.de
Tel. 0171 4194447
Bitte beachten: Vesper und traditionelles Mittagessen. Anschließend kann bei der Pressung zugeschaut und somit der Prozess von der Traube bis zum Most mitverfolgt werden. Auch unterm Jahr nehmen die Linders Interessierte gerne mit zur Arbeit in die Reben.

Ökologisches Wein- und Sektgut Helde
Emil-Gött-Str.1
79361 Sasbach-Jechtingen
Tel. 07662 6116
info@wein-helde.de
www.wein-helde.de
Bitte beachten: Mitherbsten halbtags oder ganztags möglich, allerdings in der Regel nur von Montag bis Freitag, je nach Wetterlage. Kellerführung, Weinprobe und Imbiss im Feld sind inklusive. Ein Wohnmobilstellplatz steht für Übernachtungsgäste zur Verfügung. Evtl. kann auch eine Ferienwohnung oder eine Übernachtungsmöglichkeit gebucht werden. Auch unterm Jahr nehmen die Heldes Interessierte gerne mit zur Arbeit in die Reben. Bitte unbedingt vorher anmelden!

Weingut L. Bastian
Königschaffhauser Str. 8
79346 Endingen a. K.
Tel. 07642 6009 Fax 3862
Andreas Neymeyer direkt: 0175 203 80 13
www.weingut-bastian.de
Bitte beachten: Gerne können Sie bei der Weinlese in unserem Team mithelfen. Sie benötigen festes Schuhwerk, eventuell Gummistiefel und für alle Fälle Regenkleidung. Wir lesen aber nur bei schönem Wetter. Außerdem sollten Sie sich Ihre Verpflegung für die Weinlese Trinken und ein Vesper selber mitbringen. Sie erhalten von uns als Dankeschön einen Gutschein um am Abend die Endinger Gastronomie genießen zu können. Im Anschluss können Sie die Verarbeitung der Trauben hautnah im Weingut miterleben und natürlich auch den neuen Most probieren. Ein Stellplatz für ein Wohnmobil und WC und Waschgelegenheiten sind vorhanden.
 
Weingut Herbert Engist
Leckere Weine und Traumferienwohnungen!
Winzerweg 6
79235 V.-Achkarren
Tel.: 07662-373
www.weingut-engist.de   
 
Weingut Bercher OHG
Martin & Arne Bercher
Mittelstadt 13
79235 Vogtsburg – Burkheim
Tel. 07662-212
Fax 07662-8279
www.weingutbercher.de
info@weingutbercher.de
Bitte beachten: Die Touristen sollten als vor 08:00 oder vor 13:00 bei uns auf dem Betriebshof sein. Sie sollten sich bitte vorher telefonisch anmelden: 07662-212 oder 0173-3005761.

Weitere Möglichkeiten: