Die Kaiserstuhl-Tuniberg-Tage


Die fünfte Auflage der Kaiserstuhl-Tuniberg-Tage fand vom 16. und 17. Juli 2016 in Teningen-Nimburg statt.

Nimburg war das Schaufenster der Region. Auf einem Regionalmarkt sowie auf der Bühne wurden alle wichtigen Themen vorgestellt: Natur, Wein, Gastronomie, Landwirtschaft, Kultur, Tourismus, regionale Produkte, Brauchtum, Musik, Kunst und Kultur.

Auch die Menschen im Kaiserstuhl und am Tuniberg wurden durch die Vielfalt aller ortsansässigen Akteure repräsentiert. Der Naturgarten Kaiserstuhl und seine Menschen, seine Natur und Produkte wurden durch diese Veranstaltung als einzigartige Region ins Licht der Öffentlichkeit gerückt und präsentierten sich in all ihren Facetten.
 

Festzeiten:
Samstag, 16. Juli 2016 von 15:00 - 20:00 Uhr und
Sonntag, 17. Juli 2016 von 11:00 - 19:00 Uhr

Eine gratis Nutzung der S-Bahnen und Busse am Kaiserstuhl und ab Freiburg (Linien 101, 102, 103 und 729) sorgte für eine unkomplizierte Anreise der Besucher nach Nimburg. Für den Transport vom Bahnhof zum Festgelände entlang der Langstraße sorgte das Badenova-Bähnle.